Eric Geißinger im 60-Sekunden-Zack-auf-Zack-Gespräch mit Frank Wilmes.